Kite-Trips

Auf Grund der vielfältigen Möglichkeiten für diverse Kite-Trips rund um die Puttalam Lagune empfehlen wir jedem aufsteigendem und fortgeschrittenem Kitesurfer mindestens einen Tagesausflug während seines Aufenthaltes im Ruuk Village einzuplanen.

Tagesausflug nach Vella-Island

Einer der beliebtestes Kite-Trips führt uns auf diese traumhafte Sandbank. Nach dem Frühstück im Ruuk-Village startet unser Boot am Morgen gegen 9 Uhr und bringt uns in ca. 45 Minuten auf die erste Vella Insel. Es besteht die Möglichkeit von hier aus einen Downwinder zu starten mit dem Ziel des eigentlichen Vella-Flachwasser Spots. Es kann sowohl auf Lagunen- als auch auf Ozean Seite gekitet werden. Wir kiten in der Gruppe in ca. 30min zum Hauptspot. Hier schlagen wir unser Tages-Camp auf – es stehen kalte Getränke und ein einfacher Lunch zur Verfügung. Wir genießen den Tag zum Kitesurfing in Weltklasse-Bedingungen – gegen 16:30Uhr packen wir unsere Kite-Sachen zusammen und treten die Rückreise an. Für den Kitetrip arbeiten wir mit einem erfahrenen lokalen Fischer zusammen, der uns sicher ans Ziel bringt und unseren Gästen immer auch gern behilflich ist beim Starten und Landen der Kites.

 

Tagesausflug Kappalady Lagune mit Downwinder

Auf diesem Tagestrip schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe – der Ausflug nach Kappalady ist sicher der vielfältigste unter den Kite-Trips. Ihr werdet sowohl einen weiteren Flachwasser-Traumspot kennenlernen, als auch die Chance haben auf einen unvergesslichen Downwinder in den Wellen des indischen Ozeans. (für fortgeschrittene Kiter!) Die Kappalady Lagune liegt etwa 18km südlich von Kalpitiya – der Transfer im Tuk Tuk/Van dauert in etwa 30min. Die Lagune ist bekannt für ihre konstanten Side-Offshore Winde (nur in Sommersaison möglich), welche sauber über den offenen Ozean in die Lagune blasen. Die beiden Lagunen sind nicht sehr groß, somit hat man überall perfektes Flachwasser. Nachdem wir uns ausgetobt und zum Mittag gestärkt haben, wartet mit dem begleitetem Downwinder das nächste Highlight des Tages. Wir kiten in ca. 90 bis 120min komplett zurück bis vor das Gate des Ruuk-Dorfes.

 

Tagesausflug Freeride-Downwind Dutchbay

Für alle Gäste die Freeride-Downwind Kitesurfing verbinden wollen mit einem einsamen Secret-Flatwater Spot ist dieser Tagesausflug die beste Wahl. Gestartet wird am Vormittag vom Ruuk Village aus in Richtung Norden in die Puttalam/Dutchbay-Hauptlagune. Wir werden einen tollen Eindruck der Lagunen-Landschaft bekommen mit seinen vielen Mangroven-Inseln und einer einzigartigen Vielfalt an Vögeln. Es werden 3 verschiedene Spots kennengelernt und auf insgesamt ca. 25km downwind einmal die gesamte Lagune durchquert. Unser Boot wird uns begleiten und neben der Verpflegung auch für den Fall für Rescues zur Verfüung stehen. Gegen 17:30Uhr werden wir zurück ins Ruuk-Dorf gefahren.

 

Mehrtagesausflug Mannar

Wem die normalen Tages Kite-Trips nicht ausreichen der sollte einen Ausflug nach Mannar in Erwägung ziehen. Mannar im Nordwesten hat nicht nur große historische Bedeutung sondern bietet alles was das Kiterherz höher schlagen lässt. Direkt an der „Adams Bridge“ (alte Landverbindung nach Indien) findet man sowohl feinste Flachwasser-Bereiche als auch laufende Wellen bis zu 3m.
Die Anfahrt von Kalpitiya im klimatisierten Van dauert in etwa 5-6 Stunden – dafür wird man dann aber auch belohnt mit einsamen Spots auf Weltklasse-Niveau.